Zentralstaubsauger Kosten: Mit welchen sollte man rechen?

In der Planungsphase bzw. vor dem Haus-Bau stellt sich immer mehr Menschen die Frage ob Sie einen Zentralstaubsauger einbauen wollen. Für viele sind die Kosten für so ein Staubsaugersystem bisher nicht ganz klar. Das soll dieser Beitrag ändern. Die genauen Kosten sind immer vom jeweiligen Projekt und dessen gesamter Fläche abhängig, sowie dem gewünschten Komfort den die Staubsaugeranlage bieten soll.

Ermittlung des Bedarfs

Verschiedene Projekte bedürfen immer auch einer unterschiedlichen Planung. Die genauen Kosten für einen Zentralstaubsauger ergeben sich aus dem jeweiligen Bedarf an Vakuumrohrsystem, eventuell zu installierenden Schlaucheinzugsystemen wie Retraflex, den Saugdosen und Sockeleinkehrdüsen. Am Ende rechnet man noch aus wie viel Meter Vakuumrohrsystem und wieviele Bögen und Abzweiger verbaut werden sollen und bestimmt so den passenden Zentralstaubsauger (Tipp: Jeden Bogen und Abzweiger mit 1 Meter in die Gesamtlänge der Vakuumrohrleitung einrechnen, für ausreichend Gerätestärke).

Wenn man weiß was man braucht sind die Kosten relativ leicht zu ermitteln. Heute ist für fast jedes Produkt das man benötigt bereits ein Preis online auf Google und Co. verfügbar.

Kosten Zentralstaubsauger

Wenn man die Kosten für das Vakuumrohrsystem, Bögen, Abzweiger und Saugdosen zusammenrechnet kann man die Kosten für den Zentralstaubsauger Einbau ermitteln. Eine Sockeleinkehrdüse kann man mit ca. EUR 50,- inkl. Anschluss-Kit einkalkulieren. Wenn man das Retraflex System installiert, kommt man auf Kosten von ca. EUR 400-500,-

Am Ende muss man noch die Kosten für den Zentralstaubsauger berechnen. Hier ist es eben abhängig davon, wie viele Saugdosen, wie viel Meter Vakuumrohrsystem, oder wie viele Retraflex Schlaucheinzugsysteme installiert werden sollen. Wenn man nur 3 Saugdosen im gesamten Gebäude installiert hat, reicht zB. unser VAC Dynamic 1.6 Modell vollkommen aus. Wenn gewünscht kann man mit dem Modell VAC Digital 1.6 noch mehr Komfort in der Bedienung haben. Sollte man sich dazu entschliessen ein Retraflex Schlaucheinzugsystem verbauen zu wollen, wäre man gut beraten ein stärkeres Zentralstaubsauger-Modell zu kaufen. Hier sind zB. die Modelle VAC Dynamic 1.8/2.4 oder die Modelle VAC Digital 1.8/2.4 zu empfehlen.

Fazit: Genaue Kosten?

Die genauen Kosten sind im Endeffekt immer abhängig, von der jeweiligen Projektgröße, den installierten Saugdosen, verbauten Schlaucheinzugsystemen, Sockeleinkehrdüsen oder Vroom’s. Man kann aber generell sagen, dass die Kosten für einen SACH Zentralstaubsauger bei EUR 599,- losgehen. Komplette Einbau-Kits für 3 Saugdosen gibt es bereits ab EUR 138,- bei uns im Onlineshop. Ein mittelgroßes Einfamilienhaus mit 3 Saugdosen wird einen Zentralstaubsauger um unter EUR 1000,- einbauen können (exkl. Arbeitszeit für den Einbau natürlich).

Tags: Kosten
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BUNDLE
Retraflex Einbau-Set Retraflex Einbau-Set
169,00 € * 229,00 € *
TIPP!
BUNDLE
Retraflex Komplett-Set PLUS Retraflex Komplett-Set PLUS
ab 299,00 € * 339,00 € *
BUNDLE
TIPP!
BUNDLE
Zentralstaubsauger VAC Dynamic 1.6 für Häuser bis 350m2 Zentralstaubsauger VAC DYNAMIC 1.6
549,00 € * 599,00 € *
TIPP!
BUNDLE